Vietnamesische Küche

vietnamesische-kuche

Neben den berühmten Landschaften und Sehenswürdigkeiten ist das kulinarische Paradies Vietnam ein attraktives Merkmal. Von den einfachen Zutaten ist die Art der Verarbeitung nicht so aufwändig, aber weil sie köstliche und attraktive Aromen erzeugt, wird jemand, der sie einmal genossen hat, nie vergessen. Besuchen Sie vietnam-asien-tour.de/ und entdecken Sie hier das kulinarische Paradies Vietnams!

vietnamesische-kuche

Merkmale der vietnamesischen Küche

Die Quintessenz der Verarbeitung

Vietnamesisch kulinarische Kultur stammt aus dem sehr Aufdruck von nassem Reisanbau. Vietnamesische Gerichte werden hauptsächlich aus Gemüse, Obst und Knollen hergestellt. Sie sind daher fettarm, verwenden nicht so viel Fleisch wie in westlichen Ländern und auch nicht so viel Fett wie chinesische Gerichte. Bei der Verarbeitung von Lebensmitteln verwenden Vietnamesen häufig Fischsauce zum Würzen, kombiniert mit vielen anderen natürlichen Gewürzen wie Pfeffer, gepressten Samen, Kurkuma … das Gericht ist also sehr reichhaltig. Jedes andere Gericht hat eine entsprechende Sauce, die das Gericht spezifischer macht.

Vietnamesische Gerichte umfassen oft eine Vielzahl von Lebensmitteln wie Fleisch, Garnelen, Krabben sowie Gemüse, Bohnen, Reis … Und die Köstlichkeit kommt von der Art des Kochens, hauptsächlich gekocht, gedämpft, gekocht, gebacken oder Essen Sie frisch, um seinen natürlichen Geschmack zu erhalten. Vietnamesen verwenden oft Gewürze wie Ingwer, Kurkuma, Zwiebel, Knoblauch, Zitronengras und Kräuter … anstatt trockene oder verarbeitete Gewürze. Gewürze werden im Einklang miteinander verwendet und folgen häufig dem Prinzip der “Yin- und Yang-Entwicklung und Gegenseitigkeit der fünf Elemente” – zwei Prinzipien, die beim Kochen kombiniert werden, um eine harmonische Schönheit nach den richtigen Kriterien zu erzielen. Vietnamesische ästhetische Standards. Die Hauptmethode zur Synthese vieler Substanzen und Aromen ist auch die Neutralisierung giftiger Gerichte mit der gleichen Wirkung wie in der traditionellen Medizin.

vietnamesische-kuche

Einzigartig in der Art zu essen

Professor Dr. Tran Van Khe ist zu dem Schluss gekommen, dass die Vietnamesen nicht nur wissen, wie man “wissenschaftlich” isst, sondern wie man Yin und Yang in Einklang bringt, Hitze reguliert, sondern auch “umfassend isst” und “Demokratie isst”. “. “Umfassendes Essen” bedeutet Essen mit allen 5 Sinnen. Zuerst muss man mit den Augen essen: Das Essen muss schön präsentiert werden, mit vielen attraktiven Farben, dann durch die Nase essen: Das Aroma entsteht sowohl aus dem Essen als auch aus der Sauce. Dann berühren die Zähne das Essen, wenn es weich wie Nudeln ist, manchmal zäh wie gekochtes Fleisch oder knusprig wie Sojasprossen oder Quallen. Vietnamesen essen beide “mit dem Ohr”. Es ist interessant, das knusprige “Chrom” von Reiskuchen, Krabbencrackern oder gesalzenen Auberginen zu hören, sogar “von innen hören” ist der grüne Klumpen gerösteter Erdnüsse, schließlich genießen wir das Essen. und mit der Zunge schmecken.

Alle Gerichte stehen gleichzeitig auf dem Tisch. Jede Person muss wissen, vorsichtig sein, wenn sie isst “essen, Topf schauen, Richtung sitzen” oder “essen muss kauen, sagen, um zu denken”. Die ganze Familie versammelte sich um das Tablett mit Reis, wer gerne isst, was er isst, mehr oder weniger abhängig davon, nicht “gezwungen” zu werden, das Essen zu essen, das er nicht mag. Das Gemeinschaftsgefühl zeigt sich deutlich in der vietnamesischen Küche, es gibt immer eine Tasse Fischsauce gemeinsam oder getrennt von kleinen Schüsseln. Und alle teilen die gleiche Tasse Fischsauce, essen die gleiche Schüssel Suppe. Die vietnamesische Art zu essen ist immer noch emotional und gastfreundlich. Vor dem Essen müssen Kinder Großeltern, Eltern, Älteste und Gäste einladen. Dies zeigt sowohl höfliche Höflichkeit als auch respektvolle Sorge um die Person, die zusammen isst. Weil der Esser umfassend essen möchte, muss die Kunst des Kochens den Esser befriedigen und alle 5 Sinne befriedigen.

(Zitat Kultur)

vietnamesische-kuche

 

Nach Meinung von Dr. Han Nguyen Nguyen Nha weist die vietnamesische Küche 9 Merkmale auf:

  • Gesellig oder vielfältig
  • Fettarme Berechnung
  • Intensiver Geschmack
  • Synthese vieler Substanzen, vieler Aromen
  • Köstlichkeit und Güte
  • Stäbchen verwenden
  • Gemeinschaftlicher oder kollektiver Charakter
  • Gastfreundschaft
  • Berechnen Sie, um in ein Fach zu verschieben

Wenn wir über vietnamesische Küche sprechen, können Tausende von leeren Seiten den interessanten Teil, den Geschmack, die Eigenschaften und die Kochmethode nicht beschreiben. Durch diesen Artikel zeigt die Vietnam Asien Tour nur teilweise ihre markantesten Merkmale und möchte eine Brücke sein, um Sie zu vietnamesischen Gerichten und Gerichten im ganzen Land zu bringen.

vietnamesische-kuche

Vietnamesische Küche in 3 Regionen des Landes

Nordische Küche – moderat, neutral, reichhaltig, aber idyllisch

Die nordische Küche zeichnet sich durch einen salzigen, reichen Geschmack aus, der normalerweise nicht so scharf, fettig und süß ist wie in anderen Regionen, hauptsächlich mit dünner Fischsauce und Garnelenpaste. Die Verwendung einer Vielzahl von Gemüse und anderen leicht verfügbaren Süßwasser-Wasserprodukten wie Garnelen, Krabben, Fisch, Muscheln … und im Allgemeinen war die nordische Küche aufgrund der alten Tradition der schlechten Landwirtschaft in der Vergangenheit weniger beliebt Gerichte mit Hauptzutaten sind Fleisch und Fisch. Viele Menschen schätzten Hanois Küche für eine Weile und behaupteten, dass sie die typischste kulinarische Quintessenz Nordvietnams mit den Gerichten Pho, Bun Thang, Bun Cha, Geschenken wie Vom Vong, Thanh Rolls darstellt. Tri … und spezielle Gewürze wie ätherisches Ca-Cuong-Öl, Lang-Basilikum.

Zentrale Küche – scharf, einfach, aber delikat

Die Zentralbevölkerung verwendet viel Würziges, aber weniger Süße als die Südstaaten. Besonders die Hue-Leute, von beliebten Gerichten bis zu Königen, es gibt viele Gerichte, viele Gewürze und besonders sauer und würzig wie Tomatensauce, Garnelenpaste … Die typischen Gerichte der Zentralbevölkerung: Fadennudeln Hue Beef, Banh Beo, Banh Xeo, geschlagener Kuchen, gebratene Nudeln, Fischnudeln, gekochtes Fleisch Reispapier …

Südländische Küche – süß, mit einer Vielzahl von Stilen

Mit einer günstigen geografischen Lage nimmt die südländische Küche nicht nur die Quintessenz der vietnamesischen Küche im Allgemeinen auf, sondern auch die Küche anderer ethnischer Gruppen wie Cham, Khmer und Chinesen Einfluss vieler verschiedener Länder der Welt. Nicht so pingelig wie die königliche Küche, die Gerichte des Südens sind einfach, rustikal, aber äußerst vielfältig wie die Menschen hier.

Südländische Köstlichkeiten werden oft mit Zucker gewürzt oder haben die Süße von Gemüse und den fettigen Geschmack aufgrund der Verwendung von Kokosnusswasser. Nur einfache und einfache Zutaten können einen einzigartigen Stil für die Gerichte dieses Landes schaffen. Südländische Gerichte sind vielfältige, unvorhersehbare Veränderungen mit süßem, würzigem und fettigem Geschmack aufgrund der Verwendung von Kokosnusswasser. Die typischen Gerichte, die viel Süßes verwenden: Kuchen (in Kuchen, Glasuren, kleinen Kuchen, Rindfleischkuchen …), Tee (Schwerttee, Bananentee), Klebreis, gegrillte Brötchen, Hühnerbrei, gebratenes Huhn … werden alle verwendet. Kokoswasser oder Kokosnussnuggets zur Steigerung des fetten, süßen Geschmacks. Typische Gerichte: gegrillter Schlangenkopffisch, Frühlingsrollen, Reisnudeln, Nam Vang Nudelsuppe … oder typische Gerichte der westlichen Flussregion wie Western Hotpot, Schlangenkopffischsuppe, Fischsauce, … Besonders die Südstaatler, die gerne essen, müssen es probieren, süß ist süß, Fett ist fettig, würzig ist gefärbt.

vietnamesische-kuche

Wenn Sie Ihre Reise planen möchten, um die einzigartigen vietnamesischen Gerichte jeder Region zu genießen , wenden Sie sich bitte an vietnam-asien-tour.de/, um Rat und Unterstützung zu erhalten. Genießen Sie großartige Reisen und tolle Ersparnisse.

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai. Các trường bắt buộc được đánh dấu *