Sapa Vietnam: Beste Sehenswürdigkeiten von Bergvölkern

Sapa ist ein Hochland-Bezirk der Provinz Lao Cai, Nordwest von Hanoi, liegt auf einer Höhe von 1500 bis 1800 Meter im Norden Vietnams, nahe Grenze von China und circa 376 Kilometer von Hanoi entfernt. Ein Land der Demut, ruhig, aber versteckt viele Wunder. Sie ist typisch vietnamesische Minderheit in Norden Vietnams. Die malerische Landschaft mit dem bergigen Gelände, dem Grün des Waldes  wurde mit menschlicher Kreativität kombiniert. Alles macht das Bild in einer wunderschönen Harmonie. Sapa ist ein großartiger Ort für diejenigen, die gerne wandern (Trekking) oder mountainbiken. Experimentelle Wege führen Sie zu wunderschönen Wasserfällen, durch terrassierte Felder und zu charmanten Bergvölker-Dörfern, in denen einheimische Familien mit einzigartiger Handwerkskunst leben. Travel and Leisure Magazine (USA) bewertet Sa Pa Terrassenfelder zu einem der 7 schönsten Terrassenfeldern in Asien und der Welt. Reisterrassenfelder von Sapa – Lao Cai existieren seit Hunderten von Jahren und wurden aus den fleißigen Händen der in den Tälern lebenden Bergvölkern Roten Dao, H Mong und Ha Nhi gemacht. Die Landschften sehen wie einer riesiger Leiter aus, die zum Himmel hinaufsteigt.

Tipp: Machen Sie eine Tour Sapa und Halong Bucht für 7 Tage bis 10 Tage. Darunter 3 bis 5 Tage in Sapa. Mit dem Zug, Bus oder Taxi erreichen Sie Halong Bucht in 7 bis 9 Stunden. Entfernung: ca. 480 km.

1. Allgemeine Information über Sapa Vietnam

Wenn Sie nach Sapa reisen, genießen Sie nicht nur die kühle frische Luft im Sommer, „four in one“ , 4 Jahreszeiten an einem Tag, sondern auch entspannte Atmosphäre. Die Sapa Sehenswürdigkeiten liegen sehr nahe beieinander. Darüber hinaus ist die vietnamesische Sapa-Küche für Besucher mit den typischen köstlichen Gerichten der Bergvölker im Norden äußerst attraktiv.

Aufgrund seines riesigen Landes, der Berge rund um und in der Nähe von China ist Sapa der einzige Ort in Vietnam mit einer überwiegenden Anzahl ethnischer Minderheiten anstelle der Kinh.

Es handelt sich hauptsächlich um H Mong und Dao, die 70% der Hochland Bergvölker von Sa Pa ausmachen, wobei vier andere ethnische Gruppen eher klein sind und weniger als 1% der Bevölkerung von Provinzstadt ausmachen.

2. H’Mong Mädchen sprechen fließend ENGLISCH ! 👌

Viele ausländische Besucher denken, dass die Ethnische Minderheit H’Mong in Hochlandgebiet im Nordwesten Vietnams kein Englisch sprechen können. Aber heutzutage stimmt das nicht mehr. Wenn Sie irgend wann Sapa besuchen, sehen Sie überall bunte Mädchen und Frauen, die mit Touristen auf natürliche Weise kommunizieren. Obwohl sie nicht ein Tag English in der Schule lernen, sind sie dennoch zuversichtlich, Reiseleiter für ausländische Besucher zu sein.

Die ethnischen Minderheiten hier sprechen regelmäßig mit ausländischen Touristen und daher lernen sie entsprechend die Sprachen der Touristen. Nirgend wo sprechen Einheimischen verschiedene Fremdsprachen wie H’Mong Leuten in Sapa: Englisch, Französisch, Chinesisch. Von Kindern bis zu älteren ethnischen Minderheiten sprechen alle Englisch, obwohl einfacher Kommunikation. Durch den Warenverkauf und Reiseführung, können sie Fremdsprachen von Touristen lernen und sofort üben. Die Sprache der ethnischen Minderheiten hat oft keine Akzente, daher ahmen sie Fremdsprachen ziemlich schnell nach.

Besucher sind sehr oft an lokalen Führern interessiert. Niemand versteht die Geographie dieses Ortes besser als die H’Mong selbst, daher sind sie unverzichtbare Führerinen für Touristen. Sehen Sie sich das Video an und werden Sie erstaunlich sein.

3. Sapa Vietnam Wetter

3.1. Beste Reisezeit Sapa

Nach dem Sie unser Artikel gelesen haben, können Sie selbst entscheiden, zu welchem Monat du gern nach Sa pa reisen werden. Sapa ist ein Hochland Gebiet Norden Vietnams, daher herrscht das ganze Jahr über ein kühles Klima. Wie oben erwähnt, bedeutet „4 in 1“, dass Sie an einem Tag die Möglichkeit haben, vier Jahreszeiten zu erleben: Frühling, Sommer, Herbst, Winter. Sapa bringt mehr oder weniger die Nuancen von gemäßigtem Land mit einer durchschnittlichen Temperatur von 15 bis 18 ° C mit sich.  Februar ist das Wetter sehr kalt, kann Eis und manchmal Schnee erscheinen und ist auch der einzige Ort mit schönem Schneefall in Vietnam. Februar ist auch die Blütezeit des Kirschbaums

Sapa Vietnam Wetter im Frühling

Sapa im Frühling
Sapa im Frühling

Die blühenden Blumen im Frühling ziehen viele Touristen an. Sie genießen nicht nur den Sonnenschein, sondern auch den Wind und die frische Luft der nordwestlichen Berge. Auf den Straßen sind volle Blumen, Pfirsichblüten, Pflaumenblüten und  blühende Blumen in den Berg, auf halber Höhe des Abhangs, Täler, Berghänge. Alles wird das schönste und farbenfrohste Bild sein, ein Meisterwerk der Natur. Touristen, die nach Sapa reisen, sollten von Februar bis April oder erst in der ersten Maiwoche reisen, da dies die schönste Zeit ist. Die Blumen Ende Mai beginnen zu verblassen und halten nicht mehr vollständig ihre Farben.

Sapa Wetter in der Sommer

Sapa Vietnam im Grün in der Sommerzeit
Grüne Sapa Vietnam in der Sommerzeit

Von März bis Mai ist das Wetter extrem kühl und angenehm, die Nacht ist so trocken, der Morgen ist so bewölkt, dass Sie im Hotelzimmer auch das spüren. Die Wolken fliegen lässig direkt vor Ihnen. Außerdem ist dies die Zeit, in der Menschen anfangen, Samen zu säen. Sie werden die grünen Reisfelder auf den majestätischen Reisterrassen bewundern.

Im April und Mai werden ethnische Minderheiten Reis auf diesen Feldern verpflanzen. Die idyllische Arbeit der Einheimischen ist sehr schön und Touristen und Fotografen lieben es. Ende Sommer kommt zur Erntezeit. Sa pa verwandelt sich allmählich von frischen Farben. Leuchtendes Rosa von Pfirsichblüten, Rosen, Pflaumenblüten … zu grünem, frischem Obst und Gemüse und jungem Reis.

Sapa Wetter im Herbst

Vietnam Sapa im Herbst
Sapa im Herbst

Der Herbst hier gefällt den Menschen, weil sich die gelbe Farbe über die terrassierten Felder ausbreitet und signalisiert, dass eine reife Reissaison angebrochen ist. Erleben Sie Sapa im Herbst nicht nur ein kühles, angenehmes Wetter, sondern bewundern Sie auch die bezaubernde Schönheit mit sanften Wolkenflüssen … und entdecken Sie auch die Schönheit der einzigartigen Kostümen und Bräuchen der Hochlandbevölkerung. Sie können auf Ihren eigenen Augen die Sonnenstrahlen anschauen, die honigfarben durch die Blätter springen, wodurch Sie glücklicher und aufgeregter fühllen. Zu diesem Zeitpunkt verblassen die Wolken, und Sie haben freie Luft, sogar auf den höchsten Berg Fansipan in Indochina zu blicken.

Sapa Wetter im Winter

Sapa Sehenswürdigkeiten Wetter
Sapa Sehenswürdigkeiten Tour im Winter

Wer sagt, dass in Vietnam keinen Schnee gibt ? Wer sagt, dass ein tropisches Land niemals schneien wird ? So ist die Natur für Sapa äußerst günstig, wenn es im Winter (Dezember bis Februar) schneit. In den letzten Jahren ist das Wetter hier so kalt, dass auf den Bergen fast immer Schnee hat. Im Winter werden Sie auf die ganze Provinzstadt Sapa im Nebel und Schnee bedeckt sehen.

Tipp: Beste und schönste Reisezeit in Sapa Vietnam

Wenn Sie nicht nur beste Reisezeit sondern auch schönste Reisezeit haben wollen, dann sind wirklich nur die 6 Monate März, April, Mai, September, Oktober, November. In diesen 6 Monaten sind das Wetter am herrlichsten und die Reisterrassen blüten ihre besten Farben.

3.2. In diesen 3 Gefahr-Monaten dürfen Sie nicht nach Sapa Vietnam hinreisen⚠️

Die Sapa-Regenzeit beginnt normalerweise im Juni und dauert bis etwa August und Anfang September. In dieser Zeit ist der durchschnittliche Niederschlag in Sapa immer sehr hoch. Es gibt nur eine Straße für Autos nach Sapa. Diese Straße hat viele gefährliche „schwarze Kurve“, nur ein kleiner Fehler kann zu katastrophalen Unfällen führen. Jedes Jahr von Dezember bis Ende Februar gibt es auf Sapa oft Eis und Schnee, daher ist die Straße oft rutschig. Es gibt aber in Vietnam kein Winterdienst mit Streusalz wie in Deutschland. In vielen Kurven muss der Fahrer sehr langsam fahren. Bei dieser Straße ist es am besten, nicht nachts zu fahren, da viele Abschnitte des Abgrunds schwer zu befahren sind.
Nicht nur in Sapa, sondern auch im Hochland von Nordwestvietnam kommt es im Sommer häufig zu Überschwemmungen. In einigen Jahren hatte Sapa große Überschwemmungen, die Menschen und Land großen Schaden zufügten. Die Hochwassersaison in fällt normalerweise mit der starken Regenzeit im Norden zusammen. Der Höhepunkt ist um die Monate Juli und August. Regenfälle mit Gewittern verursachen die Überschwemmungen.
Die große Wassermengen vom Hochland und von den Bergen fließen ins Tal verursachen Bodenerosion, beeinträchtigen Ernten, Straßen und Häuser… Insbesondere können Überschwemmungen auch zu Erdrutschen führen: eine Gefahr für Menschen und den Verkehr. Um eine sicherste und einwandfreie Reise nach Sapa zu gewährleisten, sollten Sie daher auf Ihre Sapa Reise im Juni, Juli & August verzichten.

Wenn Sie Ihren Reiseplan nicht verzichten könnten, dann empfehlen wir Ihnen die folgenden Erfahrungen:

  • Wettervorhersage-Informationen vor der Reise sorgfältig zu konsultieren und während Ihrer Reise in Sapa immer zu aktualisieren.
  • Ihre Reiseroute den Verwandten oder Freunden mitzuteilen, falls irgendwas passiert sein sollte.
  • Am besten zu diesen risikoreichen Monaten: keine Reise auf eigenen Faust sondern buchen Sie besser Ihre Tour durch Reisebüro. Die Reiseroute sorgt für mehr Sicherheit.

4. Sapa Anreise – Tipps

Wenn Sie von Saigon oder von Zentral Vietnams nach Sa pa wollen, dann müssen Sie erstmal nach Hanoi fliegen und weiter von Hanoi nach Sapa reisen. Es gibt leider kein Flughafen in Sa pa oder in der Nähe von Sa pa. Sa Pa liegt nur 38 Km von der Provinzstadt Lao Cai und 376 Km von Hanoi entfernt. Hier sind einige Variante von Hanoi nach Sapa zu erreichen:

Sapa mit Motorad
Sa pa Travel – Experten Tipps: Reiseroute mit  Motorad Tour-Strecke
  • Mit dem Zug: der Zug fährt diese Strecke nur bis  Lao Cai. Und für die Strecke von Lao Cai nach Sa pa muss man mit dem Bus / Taxi weiter fahren. Aber Zug ist die sicherste und günstigste Variant nach Sapa. Da es dauert in der Regel circa 8 Stunden bis 9 Stunden nehmen Sie am besten einen Nachtzug. Mit dem Nachtzug sparen Sie Kosten für eine Hotelnacht. Dazu kleiner Nachteil: nach dem Aussteigen im Lao Cai Bahnhof, müssen Sie entweder mit dem Bus oder Taxi weiter nach Sa pa fahren. Im Nachtzug können Sie normale Sitzplätze oder klimatisierte Betten auswählen. Der Zug fährt circa um 21 oder 22 Uhr von Bahnhof Hanoi aus und kommt am Ziel Bahnhof Lao Cai ungefähr um 6 Uhr Morgen an. Es gibt 2 Sitzplatz – Kategorien: Zug-Tickets mit hartem Sitzplatz ca. 180.000 VND/ Person/ Fahrt und Tickets mit weicher Sitzplatz ca. 300.000 VND/ Person. Zugtickets für 6 Personen-Betten kostet ca. 500.000 VND/ Person, Zug-Tickets 4 Personen-Betten ca. 580.000 VND / Person und Premium-2 Personen-Betten ca. 3.400.000 VND / Person. Wechselkurs: 1€ = ca. 27.000 VND .
    Zugtickets kann man für Victoria Express Train (fährt nicht Samstags) oder Livitran SP7-SP8 Zug ( SP bedeutet Sa Pa) entweder online oder bei Serviceschalter im Hanoi Bahnhof kaufen. Vorsicht beim Kauf der Zug-Ticket im Hanoi Reisebüro, es könnte viel teuer sein.
  • Mit dem Bus. Im Vergleich zu Bahnreisen, mit dem Bus kommen Sie direkt in Sa pa an, ohne umsteigen zu müssen. (Achtung: es gibt auch Büsse für nur die Strecke Hanoi -Lao Cai). Mit dem Liegeplatz liegen die Tickets Preise zwischen 250.000 VND und 300.000 VND/ Person / 1 Fahrt. Der Bus fährt vom Busbahnhof My Dinh, Luong Yen oder Gia Lam (Hanoi), erreicht Sa pa nach 6 Stunden – 7 Stunden. Busfahrt hat den Vorteil, zeitlich flexibel zu sein und zu sparen, aber in der Regenzeit kann es durch viele holprige Pässe in Lao Cai nach Sapa behindert werden. Transport-Unternehmen können Sie z.B Sapa Express, Hung Thanh, Sao Viet kontaktieren
  • Mit dem Taxi : einfache Strecke – Fahrt kostet ca. 90,-€ und dauert nur 5 Stunden. Manche privat Leute fahren mit dem Mietwagen.
  • Anreise mit Mietmotorrad: für Motorrad-Liebhaber. Hier liegt der Spaß im Vorrang, nicht die Zeit. Es gibt verschiedene Reiseroute. Auf eigene Faust können Sie Ihre Routen selbst bestimmen, meist Abfahrt von Hanoi. Anmerkung: Reiseroute am besten von Guide erstellen lassen, weil die Straße und die Fahrt um die Berge ziemlich gefährlich sind, besonders wenn es stark regnet oder beim Unwetter.

5. Top 10 Sapa Sehenswürdigkeiten

Erleben Sie atemberaubende Sapa Sehenswürdigkeiten in Südostasien. Eine durchschnittliche Tour dauert in der Regel 3 -5 Tage. Unsere Experten verraten Ihnen die 10 wichtigsten Highlights in Sapa. Besuchen Sie authentische Bergdörfer:

1. Ham Rong Berg

Liegt direkt im Zentrum der Provinzstadt Sapa.
Auf dem Berg Ham Rong können Sie den Panoramablick auf Sapa, das Muong Hoa-Tal und Ta Phin genießen, die im Wolkenrausch versteckt sind.  Sie füllen sich wie im Märchengarten.  Die Wolken sind voll am Körper, bunte Blumen auf dem Boden.

2. Steinkirche Sapa

Sapa Vietnam
Steinkirche Sapa

Lage: im Stadtzentrum
Durch die kleinen Gassen im Zentrum, besuchen Sie diese Kirche. Die im 1895 erbaute Steinkirche gilt als das vollständigste antike architektonische Zeichen der überlebenden Franzosen. Die Kirche wurde verschönert und erhalten und ist ein unverzichtbares Bild, wenn man sich auf die neblige Provinzstadt bezieht.

3. Cat Cat Village

Lage: 2 km vom Zentrum entfernt. Als altes Dorf der H Mong Minderheit. Dieser Ort bewahrt viele traditionelle Handarbeiten wie Baumwollanbau, Flachs, Weberei. Derzeit wurde dieser Ort in das Touristengebiet Cat Cat eingebaut.

Sie können selbst mit dem Motorrad fahren. Um Cat Cat zu betreten, müssen Sie eine Eintrittskarte zum Preis von 70.000 VND (2,70 €) pro Person kaufen. Das Dorf ist von Bergen und Wäldern umgeben. In der Mitte des Village befindet sich ein ruhiger, romantischer Bach. Wenn Sie durch das Dorf spazieren, werden Sie H Mong-Mädchen sehen, die weben, sticken und nähen.

4. Ta Phin Village

Dieser Ort hat eine wunderschöne Naturlandschaft, kulturelle Besonderheiten, die von der nationalen Identität der Red Dao Minderheit mit Handwerk geprägt sind. Hier können Sie Ta Phin Höhle besichtigen. In der Höhle gibt es viele interessante Stalaktiten in Form von Tanzfeen, fernen Feldern, glitzernden Wäldern …

5. Ta Van Village

Fahren Sie mit dem Autobahn 4D in südöstlicher Richtung, etwa 8 km von Sa Pa bis zum Village Tả Van Giáy. Hier haben Besucher die Möglichkeit, mehr über den Stil und den Lebensstil des Giay zu erfahren. Die Straße zum Village TaVan Giay ist klein, schmal und erdig. Die beiden Straßenseiten sind fruchtbare Terrassenfelder, die mit grünem Mais und jungem Reis geschmückt sind.

6. Sin Chai Village

Village Sin Chai in der Gemeinde San Sả Hồ, etwa 4 km vom Zentrum von Sapa entfernt, wurde nicht „tourisiert“, so dass es unberührte Merkmale beibehält. Dies ist ein Village der Schwarzen H Mong mit etwa 1.400 Einwohnern. Neben dem Reisanbau im Hochland und Hybridmais wählen Dorfbewohner von Sin Chai auch sanfte Bergkämme, um Kardamom anzubauen, eine bedeutende Einnahmequelle mitten in diesem Tal.

7. Muong Hoa Tal

Uralte Stein
Uralte Steine in Muonghoa Tal

 

Muong Hoa Tal
Reisetour nach Nordwesten Hochland: Muonghoa Tal

Lage: Gemeinde Hau Thao, 8 km südöstlich Sapa.

Von Sapa aus steigen Sie über einen Pass entlang der hohen Berge ins Muong Hoa Tal.

Das uralte Steingebiet von Sa Pa erstreckt sich über das Muong Hoa-Tal hat eine Fläche von etwa 8 km2 mit fast 200 Felsblöcken. Der alte felsige Strand wurde 1925 von französischen Archäologen entdeckt und gilt als Relikt des Aussehens prähistorischer Menschen. Der alte felsige Strand von Sapa ist ein wertvolles Erbe des Nordwestens Vietnams. In den letzten 100 Jahren seit seiner Entdeckung hat der alte Felsen immer mehr einheimische und internationale Touristen angezogen, um ihn zu bewundern.

Das Besondere in diesem Tal ist der uralte Steinboden mit vielen verschiedenen Gravuren, der zwischen Gras, Bäumen und terrassierten Feldern der ethnischen MInderheit liegt. Hunderte von Sandsteinsteinen sind mit seltsamen Zeichnungen und Zeichen graviert, deren Ursprung und Bedeutung noch nicht bestimmt sind. Heute wurde dieses alte geschnitzte Gebiet als nationales Denkmal eingestuft, ein einzigartiges Erbe der alten Vietnamesen. Im Muonghoa-Tal gibt es auch einen wunderschönen Bach, der sich über etwa 15 km erstreckt und an den Gemeinden Lao Chai, TaVan und Hau Thao vorbeiführt und in Ban Ho endet.

8. Tien Son Höhle

Etwa 6 km rückwärts des Flusses Chảy, vom Zentrum der Gemeinde Bao Nhai (Bezirk Bac Ha), bringt du das Boot mit vielen Legenden durch die antike Provinz Trung Do. Der Fluss Chay kommt hierher, um sich zu einem tiefen, sanften Bach zusammenzuschließen, der sich zwischen zwei steilen Klippen schlängelt. Hang Tien Landschaft ist eine Miniatur Ha Long, verbunden mit der Legende des Ba Co Tempels in der Gemeinde Bao Nhai. Viele Touristen kommen hierher, um den Tien-Strom zu bewundern, und zu baden, um mit Schönheit, Gesundheit und Wohlstand gesegnet zu werden.

9. Fan-Si-Pan Gipfel

Fansipan in Sapa Vietnam
Fansipan in Sapa Vietnam ( Foto: Cha già José )

Lage: 9 km südwestlich vom Zentrum
Sie ist der höchste Berg Vietnams und der Indochina Halbinsel (3.143 m), befindet sich im Zentrum der Hoang Lien Son Berge. Sie können Touren von Reiseveranstaltern verfolgen oder sich unter Anleitung der einheimischen Hmong und Dao Minderheiten organisieren. Auf dem Weg zur Bergspitze entdecken die Besucher die wunderbare Flora, Fauna und Natur. Es gibt viele Hoang Lien Bäume, ein wertvolles Heilkraut, kostbare Hölzer, Vögel und Tiere wie Auerhahn, Bären, Affen, Gämsen, Vögel …
Oder benutzen Sie den Seilbahn. Die Seilbahnlinie wurde Anfang 2016 in Betrieb genommen und hilft Zehntausenden von Touristen, die den höchsten Dach in Indochina zu bewundern.

10. Silber Wassefall – Liebeswasserfall

 

Von Sapa, etwa 11 km westlich auf dem Weg nach Lai Chau, beobachten Sie, die aus 100 Metern hoch in den Bach unter dem Ô Quy Hồ-Tal den Wasserfall stürzt. Während der Trockenzeit kommen Sie jedoch nicht zur Thac Bac , da zu diesem Zeitpunkt nur sehr wenig Wasser vorhanden ist. 3 Meilen weiter von Wasserfalls entfernt befindet sich das Cổng Trời (Heaven Gate ), um das Lai Chau-Tal und den majestätischen Fansipan-Gipfel anzuschauen. Wenn Sie Lust haben, können Sie zu Hoang Lien National Park zu Fuß gehen, etwa 1 km, um den Liebeswasserfall zu erkunden.

6. Tipps für Bergvölker-Spezialitäten

Nach den stressigen Touren, kommt jetzt Zeit zum Essen. Entdecken Sie das authentische Gar-Küche in Sa pa. Sie sollten unbedingt traditionelle Gerichte hier ausprobieren. Hier verraten wir Ihnen Empfehlung von Einheimischen Bergvölkern:

  • Lachs, Störfisch mit frischen Gemüsen

Im Gegensatz zu Lachs sind importierte Störfisch normalerweise etwas fett. In Sa Pa gezüchtete Kaltwasserfische haben festes Fleisch, eine fleischige Textur und kein Fett. In der kalten Sapa, einem heißen Topf mit Lachs / Stör, der heiß mit frischem Gemüse zu essen ist ein unvergessliches Erlebnis.

Sapa Achselhöhle Schwein
Sapa Achselhöhle Schwein
  • Cap Nach Schwein

ist die nächste Spezialität, eine Art vom Schwein von einheimischen H Mong, die freiland gezüchtet werden. Manchmal greifen Menschen nach einem Schwein, klemmen es an die Achselhöhle und verkaufen es auf dem Markt. Daher wird es als Achselschwein bezeichnet. Ein erwachsenes „Achselschwein“ wiegt nur 4-5 kg. Schweine werden gereinigt, mariniert und dann gebraten. Das dünne Fleisch ist dünn, von außen nach innen gibt es nur eine knusprige Haut, dann ist eine Schicht mageres Fleisch weich, süß, weniger als 2 cm dick; und am innersten ist der Knochen, gewöhnlich auch sehr klein und weich.

  • Grill

Wegen des kalten Klimas in Sa pa wird alles zum Grillen gebracht. Von Hühnereiern, Enteneiern, Spießen, in Fleisch eingewickeltem Gemüse, grünem Reis, Hühnerflügeln bis hin zu Mais, Kartoffeln und vielen speziellen Gerichten, die von den Menschen in Sa Pa selbst kreiert wurden. Abends ist der Grillplatz in der   Nähe der Sapa-Steinkirche der Ort, der aufgrund des warmen Raums und der köstlichen Gerichte, die für das kalte Bergwetter geeignet sind, die meisten Touristen anzieht.

  • Flussfisch

Es gibt viele Arten von Frühlingsfischen und es ist erwähnenswert, dass es keinen fischartigen Geschmack hat. Flussfische werden einfach auf Holzkohle gegrillt. Viele Leute backen oder frittieren einfach und bringen ein köstliches Gericht mit Tomatensauce und Currypulver und Pfefferpulver mit.

  • Pilze

Wenn Sie zu jeder Jahreszeit auf den Sapa-Markt kommen, können Sie getrocknete Shiitake-Pilze, eine Spezialität der Sa pa. In Wasser getränkte getrocknete Pilze dehnen sich aus, behalten aber den Duft des Bergbodens und den Geschmack von Waldbäumen. Als Gourmet können Sie das Restaurant nach gebratenem Fleisch oder sehr attraktiven Pilzgerichten fragen.

  • Sapa schwarzes Hühnchen

Der Huhn ist sehr klein, wiegt ungefähr 1200 g / Stück, hat eine dunkle Haut. Hühnchen kann in vielen Gerichten zubereitet werden, aber der beliebteste Art ist gegrillter Huhn. Nach dem Grillen ist der Huhn beim Blasen noch heiß, während man mit Zitronengras und Pfeffer isst.

Wetter Sapa Vietnam

7. Top 10 Beste Aktivitäten

Sie können die Sehenswürdigkeiten in Sa pa mit oder ohne Guide entdecken. Von unseren lokalen Experten haben wir für Sie beste Empfehlungen. Darunter unverzichbar ist die Trekking Touren auf den Bergen und Dörfern.

  • Da Sapa auf hohem Berg sich befindet, ist die Telefonempfang in Sapa schwach. Bringen Sie ein Empfangverstärker mit, damit sich das Telefon besser mit dem Mobilfunkbetreiber verbinden kann.
  • An vielen Orten in Sapa wie Nachtmärkte, bieten viele Mädchen und Jungen ( welche die Minderheitkostüme tragen)  Dinge zu kaufen. Sie sollten hier nicht kaufen, da beim Kauf einer Person viele andere Leute zu Ihnen kommen, um Waren weiter zu verkaufen, und sie werden Sie verfolgen, bis Sie ihre Sachen kaufen. Natürlich gibt es auch Ausnahme. Wandern Sie einfach weiter.

1. Eroberung Fansipan Gipfel

Das Dach von Indochina zu erobern, ist der Traum vieler junger Menschen. Vergessen Sie nicht, warme Kleidung, Handschuhe, Regenmäntel, Bergsteigerturnschuhe und Schals mitzubringen, da die Temperatur oben ziemlich niedrig und neblig ist, besonders im Januar und Februar.

Fansipan
Fansipan Travel: 3143 Meter der Höchste Berg Indochinas

Wenn Sie sich selbst herausfordern möchten, zögern Sie bitte nicht. Dies ist auch die Guinness-Seilbahnroute, die von 2 Guinness-Weltrekorden für die Fansipan Seilbahn zertifiziert wurde: die Dreileiter-Seilbahn mit dem Unterschied zwischen der weltweit größten Abfahrts- und Ankunftsstation: 1410 m und der längsten Dreileiter-Seilbahn der Welt: 6292,5 m.

Der Seilbahn startet an der Hoang Lien Station und endet an der 3.000 Meter hohen Station, ganz in der Nähe der Spitze der Fansipan. Die Entfernung zwischen den beiden Stationen beträgt mehr als 1.400 Meter. Die Fahrt mit der Seilbahn dauert 15 Minuten, anstatt wie zuvor

zwei bis vier Tage zu klettern. Jede Seilbahnkabine bietet Platz für 30 bis 35 Personen. Die Transportkapazität für das gesamte System beträgt ca. 2000 Gäste pro Stunde.
Von Seilbahn aus können Sie das poetische Muong Hoa Tal, das Panorama der majestätischen und gefährlichen Hoang Lien Son Kombi-Gebirge …betrachten.
Je höher die Wolken sind, desto mehr sinkt die Temperatur, und wenn Wind weht, kann die Seilbahn ein wenig schwingen, aber keine Angst, es ist nur eine kleine Mutprobe! Nachdem Sie an der Fan-si-pan Station angehalten haben, benötigen Sie etwa 20 bis 30 Minuten, um weitere 600 Stufen zu erklimmen, um den Gipfel zu erreichen und das Schild Dach von Indochina  zu berühren.

2. Anschauen die atemberaubende Reisterrassen

Terrassenfelder in Sa pa gelten als eines der prächtigsten Terrassenfelder der Welt. Die Natur verleiht den Menschen in diesem Land nicht nur eine ideale Landschaft und ein ideales Klima. Sondern gab ihnen auch geschickte Hände. Seit Hunderten von Jahren weben sie ein Meisterwerk – das sind die Stufen, die zum Himmel führen. September ist die Erntezeit von Reis, wenn die grünen Felder durch goldgelb ersetzt werden. Dies ist eine sehr attraktive Zeit, um nach Sapa zu kommen. Eine Tour für 2- bis 3 Tage Trekking durch die beeindruckende Landschaften der nördlichen Bergvölker ist sehr zu empfehlen. Manche Touristen erlebten viele Tour im Jahr.

3. Besteigen auf Hàm Rồng Berg & Sapa Vietnam von oben anschauen

Die Beobachtung der Provinzstadt von der 1800 Metern hohen Hütte auf dem Ham Rong aus ist eine interessantes Experiment, die jeder, der nach Sapa kommt, ausprobieren sollte. Provinzstadt in einer anderen Perspektive. Plötzlich liegen Straßen, Hotels, Resorts sehr klein zu deinen Füßen. Nicht nur das, auf dem Ham Rong Berg sehen Sie auch farbenfrohe Blumengärten und schlängeln sich durch kleine felsige Schluchten im Steingarten von Thach Lam.

4. Sonnenaufgang & Sonnenuntergang anschauen

Sapa Sonnenaufgang
Sonnenaufgang in Sa pa – authentische Travel

Die kühlen Winde am frühen Morgen lassen Sie ein wenig zittern. Mit Blick auf das Fenster eines schönen Hotels werden Sie im Morgennebel einen sanften Sapa treffen. Am Abend verschwindet die Sonne allmählich hinter Hoang Lien Son Bergen, Sapa ist von einer lila Farbe gefärbt.

5. Wandern in Sapa & langsames Leben in Sapa genießen

Wandern in Sa pa bringt Ihnen unvergessliche Erlebnisse. Sa pa ist eines der längsten touristischen Wanderziele in Vietnam. Sie laufen zig Kilometer mit verschiedenen Routen, von morgens bis nachmittags an Städten, Dörfern, Reisfeldern, kleinen Bächen, Brücken vorbei… um langsamer zu leben und erfahren Sie hier mehr über das Leben und die Kultur der Ureinwohner. Interessante Wanderziel – Empfehlung: Sapa Altstadt, MuongHoa Tal, TaVan, Ta Phin Village …

6. Schlafen beim Homestay – einer ethnischen Minderheit in Sapa

Schlafen Sie in einer landestypischen Unterkunft und isst typische und neuartige Volksgerichte. Das Aufwachen in einem Dorf weit weg vom Stadtzentrum wird eine wunderbare Erfahrung sein, die Sie nicht vergessen können, wenn Sie Bergdörfer besuchen. Der Homestay-Service in Sapa ist sehr gut entwickelt.

7. Besuch des Thac Bac – Silber Wasserfalls und Liebeswasserfalls

Siber Wasserfall
Silber Wasserfall – Sapa Sehenswürdigkeiten

Die Reise-Rouen führen Sie zum Silber – und Liebeswasserfalls,  liegen etwa 12 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt auf dem Weg nach Lai Chau – eine malerische Aussicht. Wenn Sie diese beiden Wasserfälle besichtigen, werden Sie sich nicht nur in Richtung des kühlen Dampfes erfrischt fühlen sondern hörte auch die Legende vom Liebeswasserfall, wo das siebte himmlische Feenmädchen den Holzfäller traf. Weil sie in seine Flöte verliebt war, aber vom Himmel verboten wurde, verwandelte sie sich in einen gelben gefiederten Vogel, der um die Spitze des Berges flog und immer drei Worte von O Qui Ho rief. Sapa Silver Falls ist einer der schönsten Wasserfälle in Vietnam. Der höchste Wasserfall in Sa pa hat eine Höhe von etwa 200 m von oben nach unten. Aus der Ferne sieht Silver Falls aus wie ein weißer Seidenstreifen, der die Erde mit dem Himmel verbindet, der der Ursprung des Namens ist. Silber Wasserfall liegt etwa in 1800 Metern über Meeresspiegel, auch stromaufwärts des MuongHoa-Baches, des größten Baches in Sapa.

8. Besichtigung Bergspitze Ô QUY HỒ Landschaft.

Sapa O Quy Ho
Sapa Touren führen zu O Ho Pass

Nächste Aktivität kommt auf dem Weg nach Lai Chau, über Silver Falls und Love Falls. Besichtigen Sie die Spitze des O Qui Ho Pass – einer der vier großen Pässe im Norden. Wenn Sie oben auf dem Pass stehen, sehen Sie den Schlangenweg, die die beiden Provinzen Lao Cai und Lai Chau verbinden. Daneben befindet sich die majestätische Hoang Lien Son-Reihenberge.

9. Genuss von Sapa – Spezialitäten

Die faszinierenden Spezialitäten wie Steinsprossen, Lachs – Frühlingsfisch, Schweinefleisch … und die duftenden Grillstände in der Nacht im Stadtzentrum zu kosten. Sapas Wetter ist sehr gut geeignet, um einen heißen Topf oder gegrillte  Fleisch zusammen mit einer Tasse Mais-Wein zu genießen.

10. Entdeckung einer Ort ohne Touristen

Haben Sie Lust an einen Ort in Sa Pa ohne Touristen, ohne Lärm, ohne Staub, ohne Werbung ? Das sind die Dörfer in Thanh Kim, Nam Sai, Nam Cang … nur 25 – 30 km vom Stadtzentrum. Genießen Sie das Geräusch des Waldstroms, wie die Blätter klingeln und den Blick auf Terrassenfelder und majestätische Hoang Lien Son Bergreihe. Ein friedlicher Sapa MuongHoa Tal, kurzer Weg vom alten Felsenstrand.

8. Tipps: Hotel oder Homestay?

Für einen ausreichenden Aufenthalt 2 – 5 Tagen in Sapa, sollten Sie gute Unterkünfte finden. Da Sapa auf dem Berg und Tal liegt, ist ein Paar festes, wasserdichtes Schuhwerk oder besser 2 Paar Trekkingschuhe ein Muss für Ihre Packliste. Es ist sehr notwendig für Ihre Wanderung in Sa pa, je nach Wetter kann es sehr schlammig auf den Bergwegen sein. Für Naturliebhaber sind Trekking Tour oder/ und Motorrad Tour um sie Sapa zu empfehlen. Im Winter Dezember, Januar müssen Sie unbedingt dicke Jacke oder Ski-Kleidung mitnehmen, weil in Sapa durch die hohe Luftfeuchtigkeit sehr kalt ist, trotz die Temperatur nur um die -2°C bis 8°C liegt. Und es schneit auch nicht selten. Das zweite Muss für Ihre Packliste ist natürlich Ihre Handy. Weil mit Google Map Navigation, Sie Wege für Sapa Trekking gut finden können. Mittlerweile erreichen Sie  verschiedene Bergdörfer in Sa pa. Sie können mit Guide oder ohnen Guide wandern.

Homestay Sapa
Authentische Travel mit Einheimischen Unterkünfte

Als beliebtestes Touristenziel in Vietnam gibt es in Sapa viele 2- bis 5-Sterne-Hotel sowie Pensionen und Gastfamilien (Homestay). Aber nicht alle Hotels und Homestay sind nah am Zentrum, oder bequem für den Transport und nicht alle haben gute Sicherheit. Daher sollten Sie sich vorab über Hotels, Motels und Gastfamilien in Sapa informieren.
Da Sie jeden Tag unterwegs zu touristischen Zielen und selten im Hotelzimmer sind, sollten Sie Hotels und Homestay entsprechend deinen Zwecken und Bedürfnissen auswählen. Wenn Sie beispielsweise kostengünstiges Hotel wünschen, wählen Sie Homstay oder Motels  zu günstigen Preisen oder, wenn möglich, die Form der Gastfamilie, oder wenn Sie in der Nähe des Zentrums mit schöner Aussicht und gutem Service übernachten möchtest, dann sollten Sie 4, 5 Sterne Hotels wählen.

Interessieren Sie sich in riesigen Tälern und nebligen Gebirgen sowie Reisterrassen, dann ist der Auswahl Ihrer Hotel für Ihre Reise sehr wichtig.

Tipp: Die Unterkünfte unterteilen sich hauptsächlich in 3 Kategorien:

1. Unterkünfte im Zentrum von Sapa :

liegen im Bereich von Steinkirchen und Sapa See. Die Preise der Unterkünfte im Zentrum reichen von preiswert bis teuer. Diese Zentrallage ist günstig für Ihre Ausflüge in Sapa.

2. Ta Van Dorf und Lao Chai Lage

Das sind die nächste Unterkunftsmöglichkeit. Die Dörfer ethnischer Minderheiten im Nordwesten liegt etwa 9 bis 10 km von der Provinzstadt entfernt und eignet sich sehr gut für diejenigen, die die Natur lieben und das Leben der Einheimischen erleben möchten. Die Luxus Resorts hier bieten einen ruhigen Raum und eine wunderschöne Landschaft zwischen atemberaubenden Reisterrassenfelfern.

3. Muong Hoa und Fansipan Lage

In diesem Gebiet gibt es viele neu gebaute 5* Hotel, welche durch ihre Lage wunderschönen Blick auf Muong Hoa Tal und die majestätische Hoang Lien Son Gebirge bieten. Von hier aus fahren Sie nur 10 Minuten bis zum Sapa-Zentrum.

Tipp:

  • Für Familien mit Kindern sollte man Hoteln nahe oder im Zentrum nehmen wegen reichlicher Essenversorgung, Gesundheit und Transport
  • Empfehlung für Abenteuer-Liebhaber ist Homestay außerhalb der Provinzstadt Sa pa: einfach günstig für die Entdeckung malerische Landschaften in Sa pa und authetische Erlebnis

9. Sapa Vietnam: Einzigartige Hochzeit-Sitten der Bergvölker 😲👫

Ethnische Gruppen in Sa Pa halten sich immer an langjährige Bräuche und bewahren diese. Daher sind die Sapa-Liebesmarkt des Roten Dao, der Brauch, die Frau des H‘ Mong-Volkes zu ziehen, bleiben bis heute noch erhalten. Wir verraten Ihnen in diesem Artikel 4 einzigartige Bräuche der Bergleuten, die nirgenwo gibt.

9.1. Doppel Hochzeitfeier von Ha Nhi Minderheit

Der Anteil der Ha Nhi in Sa Pa ist recht niedrig. Jungen und Mädchen der ethnischen Ha Nhi tragen gemeinsam einen Schal während eines Festivalsingens. Sie decken immer noch ein Handtuch ab, müssen aber immer noch bestimmte Grenzen einhalten, da die Ha Nhi-Regeln für unverheiratetes Mädchen sehr streng sind.

Wenn Besucher am Touristenziel Sa Pa ankommen, werden sie feststellen, dass die Menschen in Ha Nhi ein Brauch haben, das zweimal darum bittet, zu heiraten. Der junge Mann Ha Nhi kann frei heiraten. Wenn das Mädchen ihn liebt, wird der junge Mann sie nach Hause bringen, mit seinen Eltern zu sprechen und um Heirat zu bitten. Die ganze Familie erklärt sich bereit, die Zeremonie vor dem Altar der Ahnen der Familie durchzuführen. Danach lädt das Haus des Bräutigams Verwandte und Menschen ein, sich der Familie anzuschließen. Die Zeremonie des Bräutigams, der zum Haus der Braut bringt, umfasst einige weiße Silbermünzen oder Bargeld, ein Schwein von etwa 50 kg, 50 Liter Weißwein, ein paar Hühner, die mit Klebreis und Eiern leben. Nach der Heirat muss die Frau den Familiennamen des Mannes tragen. Wenn sie Kinder hat oder eine wohlhabende Familie ist, müssen der Mann und die Frau eine zweite Hochzeit feiern.

9.2. Hochzeit vom Roten Dao erst nach einem Jahr

Wenn der Junge sich in ein Mädchen verliebt, wird der Junge nach dem Besuch vom Liebesmarkt nach Hause gehen und seinen Eltern bitten, dass seine Eltern zu seiner zukünftigen Schwiegeeltern kommen, um nach dem Alter des Liebesmädschen zu fragen. Wenn beide dem Alter passen, gibt die Eltern des Bräutigams der Familie des Mädchens weiße Münzen. Die Familie der Braut, ob sie will oder nicht, lehnt die weiße Münze zum ersten Mal ab.

Hochzeit von Rote Dao in Sapa
Hochzeit in Sapa

Nach einer Weile kam die Familie des Bräutigams zum zweiten Mal, um zu betteln. Wenn die Familie der Braut drei Tage später die weiße Münze zurückgab, würde die Familie des Bräutigams wissen, dass sie sich bereit erklärt hatten, ihre Kinder zu heiraten. Und von da an wird die Familie des Jungen einen guten Tag wählen, um das Geschenk zum Haus des Mädchens zu bringen. Nach der feierlichen Verlobungszeremonie wird die zukünftige Braut innerhalb eines Jahres zwei Hochzeitskleider selbst zu nähen, um sich auf die Hochzeit vorzubereiten. Insbesondere im Brauch von Hochzeitseinladungen ersetzen die Rote Dao die Einladungskarte durch 2 traditionelle Zinkmünzen. Die zur Hochzeit eingeladenen Personen müssen diese 2 Münzen zurückgeben und dem Braut und der Bräutigam bei der Hochzeit mit Papiergeld verschenken.

9.3. Nie mit den gleichen Familiennamen heiraten

Nach der Tradition von Sa Pa H Mong, Leute mit denselben Nachnamen haben, wird angenommen, dass sie alle dieselbe Abstammung und als Verwandte betrachten. Darüber hinaus macht der H Mong-Bräutigam vielerorts einen besonderen Brauch, nämlich am Morgen des neuen Mondjahres alles für die Familie selbst zu unternehmen.

Als Besucher des ethnischen Haus der H Mong werden Sie vom Gastgeber eingeladen. Die Frau vom Gastgeber kocht das Essen selbst für alle. Ihr Ehemann trinkt Schnaps mit Ihnen. Je mehr betrunkend Sie sind, desto glücklicher ist die Frau, weil sie als gastfreundliche Familie gilt.

9.4. Schleppen der Braut

Ein äußerst schwer verstehender Brauch der H mong-Ethnien. Egal wie sehr sie sich lieben, wenn sie heiraten wollen, müssen Paare ihre zukünftige Frauen schleppen. Wenn Paare akzeptieren zu heiraten, vereinbaren der Junge und das Mädchen in einen bestimmten Ort zu treffen, in dem das Mädchen „gefangen“ wird. Nach diesem Brauch, nach dem Schleppen, wird das Mädchen nach Hause ihres Geliebten gebracht und schläft mit ihrer Schwester, des Jungen. Wenn das Mädchen nach 3 Tagen des Schleppens nicht vom Haus des Bräutigams wegläuft, bedeutet dies, dass das Mädchen zugestimmt hat, zu heiraten. Und dann werden sie nach Hause gebracht, um Hochzeitsdekorationen und -kleider vorzubereiten.
Manchmal möchtet ein H‘ Mong-Mädchen ihren Geliebten versuchen und bittet den Jungen, sie mitten in der Nacht zu Hause zu „verhaften“ – das ist jetzt nicht einfach Das Haus ist normalerweise voller Menschen. Um ihrem Geliebten zu helfen, lassen Mädchen oft die Hintertür offen. Wenn das Mädchen gezogen wird, kann es in Panik geraten und laut schreien. Wenn der Junge das Mädchen schnell aus dem Haus zieht, beweist dies, dass ihr Junge mutig und mächtig ist.

Manchmal möchten Sie Ihrem Geliebten unerwartetes Glück bringen. Der Mann bemerkt es oft nicht und verkleidet sich als Fremder, damit das Mädchen es nicht bemerkt. Aber dann wird das Mädchen sehr glücklich sein, wenn sie ihren Geliebten erkennt

10. Nützliche Adressen in Sapa

Sapa Tourismus ist immer schön, auch am attraktivsten, besonders in der reifen Reissaison, mit goldenen Reisfeldern. Zu dieser Zeit schien der Himmel, die natürliche Landschaft von Sapa, eine neue Farbe zu tragen, eine goldene Farbe, die sich über die Berge und Wälder ausbreitet. Das Reiseziel Sa pa ist sehr beliebt und deshalb sind die Unterkünfte für den Aufenthalt sehr nachgefragt.

10.1. Homestay Unterkünfte

Biitte beachten Sie, dass nicht alle Homestay – Preise günstig sind, da die Homestay unterschiedliche Ausblick in die Naturlandschaften , denn noch manche gute Ausstattung bieten. Bei der Suche von günstigen Homestay ist manchmal zeitproblematisch. Hier haben wir für Sie einpaar Adressen über Bergvölker Homestay für Ihre Übernachtung:

  • 2* Chapi Homestay – Hostel : 4,4 km zum Zentrum, Adresse: Cat Cat Village, Sapa

  • 1* TaVan Heaven Homestay: 6,2 km zum Zentrum, Adresse : Ta Van Giay
  • 1* Tavan View Homestay : 6,1 km zum Zentrum, Adresse: Ta Van Village
  • 1* Little View Homestay : 3,1 km zum Zentrum, Adresse : 42 Ngo Cau May
  • 2* Eco Hills Homestay :5,8 km zum Zentrum , Adresse: Thon TaVan Giay xa Ta Van

10.2. Hotel Adressen

Wir haben einige beliebtesten Hotel – Referenz für Ihre Übernachtung ausgewählt, mehr Informationen finden Sie natürlich bei entsprechender Hotelwebsite.

  • 4* Aira Boutique Sapa Hotel & Spa , Adresse: No. 30, Hoang Lien Street, Sapa
  • 4* Victoria Sapa Resort & Spa, Adresse: Xuan Vien Street
  • 4* Sapa Highland Resort & Spa, Adresse: 7 Thac Bac Street

  • 5* Silk Path Grand Resort & Spa Sapa, Adresse: Doi Quan 6, To 10
  • 5* Hôtel de la Coupole – MGallery, Adresse: 1 Hoang Lien Street

10.3. Beliebstes Sapa Restaurant

Sapa ist nicht nur berühmt für seine Reisterrassen, sondern besitzt auch eine einzigartige Küche. Wenn Sie ins Bergland kommen, haben Sie die Möglichkeit, die typischsten und attraktivsten Sapa-Gerichte zu genießen. Allerdings kann nicht jeder das richtige Restaurant in Sapa auswählen. Wir haben hier einige Restaurants für Sie sotiert:

  • Delta Restaurant. Adresse: Hai Yen, 99, Hop Thanh Straße, Gemeinde Pho Moi, Lao Cai – Sapa Vietnam
  • Pho Tung Restaurant. Adresse: SAPA Shopping Center – befindet sich gegenüber der Vinh Nghiem Buddha Street oder dem Huy Hoang Tape Center und schaut diagonal über die Straße. Naturrestaurant. Adresse: 24 Cau May
  • Hoa Sua Restaurant. Adresse: Gruppe 10 Thac Bac Street
  • Bien May Restaurant. Adresse: Nr. 031 Xuan Vien Street
  • Anh Dung Restaurant. Adresse: Nr. 69 Xuan Vien Straße
  • Restaurant Xuan Vien. Adresse: 08 Xuan Vien
  • Quynh Anh Restaurant. Adresse: Xuan Vien Straße
  • Hoa Sua Restaurant. Adresse: Gruppe 10 Thac Bac Street

Haben Sie noch Fragen über Sapa ? Dann schreiben Sie uns eine E Mail zu hello@vietnam-asien-tour.de

Wenn Sie Sapa schon besucht haben, dann freuen wir uns natürlich auf Ihren Reisebericht !

Vietnam Rundreisen, die Sie interresieren könnten