Vietnam Verkehr

vietnam-verkehr

Neben berühmten Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Stränden und einzigartigen kulinarischen Merkmalen haben internationale Touristen bei ihrer Ankunft in Vietnam auch einen besonderen Eindruck auf den vietnamesischen Verkehr . Was macht das so besonders? Entdecken Sie mit Vietnam Asia Tour!

Eindruck des Verkehrs angesichts vietnamesischer Touristen

  • Im vietnamesischen Verkehr bewegen sich zu viele Motorräder
  • Während der Stoßzeiten an Wochenenden und Feiertagen ist die Anzahl der im Umlauf befindlichen Motorräder unglaublich. Staus an Tagen sind auch in der Stadt, während der Arbeitszeit und nach der Arbeit häufig. Straßenstaub mit lauten Sirenen macht Sie des Straßenverkehrs in Vietnam müde.
  • Das Gefühl, in Vietnam die Straße zu überqueren, ist sehr interessant und eine Herausforderung.
  • Menschen tragen oft sperrige Güter in sehr kleinen Autos, um sich im Spektrum zu bewegen, …

vietnam-verkehr

Die gemeinsamen Gefühle ausländischer Besucher gegenüber dem vietnamesischen Verkehr

Mr. Johnny – Ein Tourist aus Australien sagte: Ich sehe, dass der Verkehr in Vietnam ziemlich verrückt ist, die Fahrzeuge überall sind nicht strukturiert, aber die Leute können sich trotzdem bewegen.

Frau Shannon Besucherin aus Australien: Jeder ist nicht in Ordnung, aber es sieht so aus, als wäre alles in Ordnung.

Britische Frau JILL: Ich mag Vietnam sehr und ich genieße auch meine Tage hier, aber der Verkehr ist nicht sehr interessant, aber sehr herausfordernd.

Das Gefühl, die Straße zu überqueren, ist sehr interessant. Die Leute gingen auf beiden Spuren und sie schienen immer eilig beschäftigt zu sein. Anfangs hatte ich Angst und war schockiert, aber jetzt finde ich es lustig, aufregend und lustig. Dies hilft mir auch, bessere Reflexe zu haben und auszuweichen.

vietnam-verkehr

Der Transport in Vietnam unterscheidet sich nicht von anderen Ländern der Welt

Mrs. JILL British: Der Verkehr in Vietnam ist völlig anders als in meinem Land. Hier gibt es mehr Motorräder und auch Autos, vielleicht weil Hanoi eine ziemlich alte Stadt ist, mit vielen engen Gassen, besonders in der Altstadt. Manchmal sind die Straßen sehr voll, aber ich fand die Fahrer in Hanoi sehr gute Fahrer, da sie sich gegenseitig meiden.

Frau Shannon Besucher aus Australien: Ich sehe, dass der Verkehr in Vietnam nicht der gleiche ist wie in unserem Land. Obwohl die Struktur der Fahrspuren klar unterteilt ist, fahren Motorräder und Fahrräder immer noch in die Fahrspuren für Autos. Außerdem sind die Straßen in Australien offener, Sie können wissen, wann es möglich ist, die Straße sicher zu überqueren.

Kristen aus Schweden, der eine Weile in Hanoi gelebt hatte, stellte fest, dass das Verkehrsinfrastruktursystem in Hanoi auch viele Ähnlichkeiten mit dem Straßennetz in Schweden aufweist. Der Unterschied liegt jedoch im Bewusstsein und in der Kultur der Verkehrsteilnehmer. In Vietnam scheinen viele Verkehrsteilnehmer nicht auf die Einhaltung der Verkehrsordnung und der Sicherheitsbestimmungen zu achten. Verstöße gegen das Verkehrsrecht sind nach wie vor weit verbreitet.

„Ich möchte betonen, dass der große Unterschied zwischen Vietnam und Schweden nicht in Bezug auf das Verkehrsinfrastruktursystem besteht, einschließlich der Straßen, des Verkehrsflusses durch Signale und des Vorhandenseins von Verkehrspolizei auf der Straße, die sich in der Verkehrssituation befindet und wie der Fahrer das Fahrzeug kontrolliert. In Schweden und Europa können Sie absolut sicher sein, dass der Fahrer das Verkehrsgesetz und die Regeln für sicheren Verkehr strikt einhält, in Vietnam wird dies jedoch nicht beachtet. “ Sagte Kristen.

vietnam-verkehr

Obwohl der Verkehr in Vietnam immer noch unterentwickelt ist, muss die unvollständige Infrastruktur geändert und weiterentwickelt werden, aber sie ist bereits Teil der Besonderheit Vietnams. Haben Sie Kommentare zum vietnamesischen Verkehr, teilen Sie uns bitte Ihre Gefühle und Gedanken mit!

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai. Các trường bắt buộc được đánh dấu *