Vietnam gilt als meist gefragtes Urlaubzielland in Südostasien und gehört zu den attraktivsten Abenteuer-Reiseländern.  Durch mehr als 3000 km Meeresküste hat Vietnam viele schöne Strände und Buchten.  Nach Vietnam reisen nicht nur Touristen sondern auch Sportler aller Welt. Mit einer Gesamtfläche fast so groß wie Deutschland aber über 3/4 sind Gebirgen, ist Vietnam Reisen für Sportler-Trekking , Rad- Schwimmsportler, sowie für Bergsteiger ( mit dem Fansipan von 3143 Meter Höhe ist er sowohl der höchste Gipfel Vietnams wie auch Indochinas ) anziehend interessant.  Darüber hinaus gehört Vietnam zu den sehr wenigen Ländern, die über 50 Minderheiten gibt und dementsprechend unterschiedliche Kulturen, die man während seines Urlaub Vietnams kennenlernen könnte.

Neben dem relativ günstigen Hotelpreis ist Vietnam auch bei ausländischen Touristen als beliebtestes Reiseziel, mit Vielzahl von Gerichten, die auf der Weltspitze stehen. Mit einem überraschend günstigen Service-System behauptete Vietnam zunehmend seine Position auf der Weltkarte des Tourismus.

Vietnam hat viele natürliche Sehenswürdigkeiten und wird ständig in weltbekannten Wahrzeichen genannt. Bis 2020 wurde in Vietnam 18 UNESCO-Welterbestätte anerkannt, darunter 2 Naturerben: Ha Long Bucht, Phong Nha – Ke Bang Nationalpark, 5 Kulturerben (das Relikt des Zentrums der kaiserlichen Zitadelle von Thang Long – Hanoi, die Zitadelle der Ho-Dynastie, der Komplex der alten Kaiserstadt Hue, die antike Stadt Hoi An, der Tempelbereich My Son); 1 gemischtes Erbe (Trang An landschaftlicher Komplex) und andere immaterielle und kulturelle Erben.

Vietnam Lotus e1595708441520

Lotus See in Hanoi

BEVOR SIE ZU DEN BELIEBESTEN URLAUB – TOUREN …

Beliebesten Vietnam Reisen

Urlaub Vietnam – Ideen, die Sie interessieren könnten