Vietnam Verkehr links oder rechts ?

vietnam-verkehr

Neben berühmten Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Stränden und einzigartigen kulinarischen Merkmalen haben internationale Touristen bei ihrer Ankunft in Vietnam auch einen besonderen Eindruck auf den Vietnam Verkehr . Was macht das so besonders? Entdecken Sie heute mit Vietnam Asien Tour !

Einheimische unterwegs mit Motorrad. ” Roller ” sind Haupttransportsmittel Vietnams

Eindruck des Verkehrs angesichts vietnamesischer Touristen

Zuerst in Vietnam herrscht Rechtsverkehr wie in Deutschland: offiziell aber sehr theoretisch. In Praxis ist es aber anders und herrscht ganz andere Regeln.

Wenn man über Verkehr in Vietnam spricht, dann bedeutet meisten die Verkehrverhalten & Verkehrsregeln in den Großstädten, besonders in Hauptsatdt Hanoi und Ho Chi Minh City (Saigon). In anderen Städten ist die Straßenverkehr nicht so großes Problem, wegen Bevölkerungsdichte in kleinern Städten. In Saigon und Hanoi leben ungefähr 8 Millionen Menschen. Sie können sich das Chaos und den Wahnsinn nicht vorstellen.

  • Im vietnamesischen Straßenfahren bewegen sich zu viele Roller (Motorrad). Im Jahr 2019 konsumierten Vietnamesen mehr als 3,27 Millionen Roller und ist weiterhin der 4. größte Motorradmarkt der Welt. Derzeit hat Ho-Chi-Minh-City 7,6 Millionen Roller, fast eine Million Roller mehr als in Hanoi.
  • Während der Hauptverkehrszeit und an Wochenenden, Feiertagen ist der Anzahl der im Umlauf befindlichen Roller unglaublich. Staus an Tagen sind auch in der City, während der Arbeitszeit und nach der Arbeit häufig. Straßenstaub, schmutzige Luft mit lauter Hupe machen Sie müde.
  • Das Gefühl, in Vietnam die Straße zu überqueren, ist sehr interessant und eine Herausforderung.
  • Menschen transportieren oft sperrige Güter in sehr kleinen Autos oder nur auf Motorrad.
Vietnam Verkehr
Rollerfahrer transportieren in normalem Alltag – Was sagen die Polizisten ? Nichts !

Die gemeinsamen Gefühle ausländischer Besucher gegenüber dem vietnamesischen Straßenverkehr

Mr. Johnny – Ein Tourist aus Australien sagte: Ich sehe, dass der Straßenverkehr in Vietnam ziemlich verrückt ist, die Fahrzeuge überall sind nicht strukturiert, aber die Leute können sich trotzdem bewegen.

Frau Shannon Besucherin aus Australien: Jeder ist nicht in Ordnung, aber es sieht so aus, als wäre alles in Ordnung.

Frau Jill aus England: Ich mag Vietnam sehr und ich genieße auch meine Tage hier, aber das Straßenfahren ist interessant, aber sehr herausfordernd.

Das Gefühl, die Straße zu überqueren, ist sehr interessant. Die Leute gingen auf beiden Spuren und sie schienen immer eilig beschäftigt zu sein. Anfangs hatte ich Angst und war schockiert, aber jetzt finde ich es lustig, aufregend und lustig. Dies hilft mir auch, bessere Reflexe zu haben und auszuweichen.

vietnam-verkehr
Das Rollerfahren in Vietnam ist ganz anders als in Deutschland

Der Transport in Vietnam unterscheidet sich von anderen Ländern der Welt

Alle Touristen, die zum ersten Mal nach Vietnam reisen, fühlen sich beim Vietnam Verkehr sehr stressig . Ihr erster Eindruck ist, dass die Straßen in Hanoi extrem überfüllt und auf allen Straßen nur Roller gefahren sind. Insbesondere haben die Europäer Schwierigkeiten beim Überqueren der Straßen. Alle sagen über Vietnam Verkehr : Chaos und Wahnsinn. Wie man über die Straße durchgehen sollte, ist eine Kunst. Aber diese Kunst beherrschen die Vietnamesen. Beim Straßenverkehr haben die Einheimischen ziemlich harmonische, höfliche und akzeptierende Art, mit der Verkehr-Situation umzugehen. Angesichts von Verkehrsstaus und Kollisionen wirken die Vietnamesen im Umgang mit diesen Themen sehr ruhig und harmonisch. Die Kunst besteht nicht in der Geschwindigkeit, ob Sie langsam oder schnell über die Straßen gehen, sondern in dem Gefühl, wie Sie das Verhalten anderer Verkehrteilnehmer vermuteten. Sie sollten mit dem überall Hupen auf Straßen gewöhnen. Seien Sie keine Angst, wenn Sie das Hupen hören. Für Einheimischen ist das Hupen wirklklich eine Gewohnheit. Aber vorsichtig sollten Sie schon.

 

  • Mrs. JILL British: Der Verkehr in Vietnam ist völlig anders als in meinem Land. Hier gibt es mehr Roller und Autos, vielleicht weil Hanoi eine ziemlich alte City ist, mit vielen engen Gassen, besonders in der Altstadt. Trotz Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt sehr voll sind, finde ich die Rollerfahrer in Hanoi sehr gut, da sie sich gegenseitig meiden.
Verkehrsregeln
Unterwegs zur Arbeit: Gemüse transportieren mit Motorrad – In Deutschland wird der Führerschein von Polizisten entzogen.
  • Frau Shannon Besucher aus Australien: Ich sehe, dass der Verkehr in Hauptstadt und in Ho-Chi-Minh-Stadt nicht ähnlich ist wie in unserem Land. Obwohl die Struktur der Fahrspuren klar unterteilt ist, fahren Roller und Fahrräder immer noch in die Fahrspuren für Autos. Außerdem sind die Straßen in Australien offener, Sie können wissen, wann es möglich ist, die Straße sicher zu überqueren.
  • Kristen aus Schweden, der eine Weile in Hanoi gelebt hatte, stellte fest, dass das Verkehrsinfrastruktursystem in Hanoi auch viele Ähnlichkeiten mit dem Straßennetz in Schweden aufweist. Der Unterschied liegt jedoch im Bewusstsein und in dem Verhalten der Verkehrsteilnehmer. In Vietnam scheinen viele Verkehrsteilnehmer nicht auf die Einhaltung der Verkehrsordnung und der Sicherheitsbestimmungen zu achten. Verstöße gegen das Verkehrsrecht sind nach wie vor weit verbreitet. „Ich möchte betonen, dass der große Unterschied zwischen Vietnam und Schweden nicht in Bezug auf das Verkehrsinfrastruktursystem besteht, einschließlich der Straßen, des Verkehrsflusses durch Signale und des Vorhandenseins von Polizisten auf der Straße, die sich in der Verkehrssituation befindet und wie der Fahrer das Fahrzeug kontrolliert. In Schweden und Europa können Sie absolut sicher sein, dass der Fahrer das Verkehrsgesetz und die Regeln für sicheren Verkehr strikt einhält, in Vietnam wird dies jedoch nicht beachtet.

 

vietnam-verkehr
Helm ist obligatorisch beim Rollerfahren Vietnams. Wer ohne Helm fährt, wird von Polizisten mit Bußgeld bestraft.

4 Praktische Vekehrsregeln – Tipps

1. Denken Sie nicht, dass der Bürgersteig nur für Fußgänger zugänglich ist. Sie sind eigentlich eine Alternative für Roller. Sie sind auch Motorrad-Parkplätze. Die Bürgersteige sind auch Fahrstraßen.

2. Denken Sie niemals, dass Fahrspuren und Teiler dazu beitragen, die Fahrer sichtbar in zwei gegenüberliegende Fahrspuren zu trennen. Die Fahrspur ist nur ein reines Stichwort für die Fahrer. Es wird unvorhersehbar, wenn alle Fahrer auf einer Zweispurstraße in die gleiche Richtung fahren.

3. Erwarten Sie nicht, dass der Verkehr an der Ampel stoppt. Wenn die Ampel rot ist, gibt es mindestens 50-100 Motorräder und manchmal fahren 1 oder 2 Taxis weiter durch die rote Ampel. Wenn ein Motorrad oder Taxi an einer roten Ampel hält, denken Sie niemals, dass sie still bleiben. Motorräder, Bus oder Lkws an vorderste Reihe können die Kreuzung jederzeit überqueren. Sie haben Pech, wenn Sie darauf warten, dass diese Jungs vorbei fahren, dann wechselt der Ampel für Fußgänger von grün nach rot. Dann haben Sie keine Chance zu überqueren.

4. Am besten warten Sie, bis eine große Gruppe von Menschen die Straße überquert. Oder gehen Sie gemeinsam mit einem Kind oder mit einem alten Person, ähnlich wie Sie diese begleiten wollen.

5. Wenn Sie beim Überqueren Bus, Lkws sogar Zug sehen, dann lassen Sie die vorrangig vorfahren, am sonsten könnte was passiert sein.

Zuggleis in Hanoi
Schöne Fotografie neben Zug-Gleis. Wenn der Zug nicht fährt, dann kein Gefahren, der Zug fährt nur 2 Mal am Tag hier ! Einheimische leben direkt am Gleis.

 

Zu Fuß gehen ist schon schwer aber Rollerfahren ist noch schwieriger. Vergessen Sie nicht einen Helm zu tragen, wenn Sie Roller fahren. Es ist nicht einfach für Neuling Rollerfahrer, aber erleben Sie eine schöne Gefühl beim Fahren. Probieren Sie es aus.

Übung macht Meister! Besuchen Sie Vietnam öfter, sammeln Sie genug Erfahrungen, dann sind Sie Meister !

Obwohl der Verkehr in Vietnam immer noch unterentwickelt ist, muss die unvollständige Infrastruktur geändert und weiterentwickelt werden, aber sie ist bereits Teil der Besonderheit Vietnams. Möchten Sie trotzdem nach Vietnam reisen ? Oder haben Sie großen Angst ? Wenn Sie Kommentare zum Verkehr in Vietnam, teilen Sie uns bitte Ihre Gefühle und Gedanken mit!

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai. Các trường bắt buộc được đánh dấu *

+49 (0) 511-21907406