Vietnam Karte & Sehenswürdigkeiten Landkarte

Tourismus
Vietnam Karte

Vietnam -und Sehenswürdigkeiten-Landkarte: Wann & Wohin?

 

1. Allgemein über Vietnam Karte

Vietnam Karte

Wo liegt Vietnam auf der Weltkarte ?

Vietnam liegt am östlichen Rand der Indochina –  Halbinsel und im Zentrum Südostasien. Im Norden grenzt der sozialistische Staat Vietnam an China, im Westen an Laos und Cambodia, im Südwesten an Thailand an den Golf von Thailand. SRV ist die Abkürzung von Sozialistische Republik Vietnam vor dem Krieg sowie nach dem Krieg. Auf dem Land leben fast 100 Millionen Menschen auf dem Fläche von ca. 332.000 km². Sprache: vietnamesisch. Entlang der Vietnam Meeresküste hat das Land eine S-Form, ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien. Fahren Sie mit dem Zug von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-Stadt, dauert es circa 35 Stunden für 1600 km.

Zwei größte Cities in Vietnam sind Hanoi – Hauptstadt und Ho-Chi-Minh-City oder früher noch genannte Saigon –das größte vietnamesische Wirtschaft-Zentrum des Landes.

Auf der Landkarte erkennt man Region Nord Vietnam mit Hochebene und Gebirge, wo meisten schönste Naturlandschaften sich befindet. Im Süden Vietnams sind mehr flache Ebene mit bekannter Mekong Delta Fluss, einer der zwölf längsten Flüsse der Erde.

Auf untere Landkarte von Vietnam sind die relative Entfernung in Kilometern zwischen Provinzen und Städten.

Hier sehen Sie auf Google Vietnam Lage auf Weltkarte & Vietnam Karte in Asien: Übersicht von  Vietnam Karte Kambodscha Thailand.

  • Sprache:

Hauptsächlich: vietnamesische Sprache, daneben auch

Englisch, Französisch (Vietnam war im 18. -19. Jahrhundert

Kolonia von Frankreich, deshalb sprechen die ältere Generation französische Sprache), Kambodschanisch, Chinesisch ( Cambodia und China sind Nachbar-Staaten von Vietnam deshalb sprechen zum Teil von Vietnamesen diese Sprachen.

  • Flagge: gelbe Stern auf rotem Hintergrund
Landkarte-Vietnam-Karte-Flagg
Vietnam Flagge
  • Partei: Vietnam ist ein sozialistisches Land, und ein Einparteienstaat: Kommunistische Parte. Derzeitige Vorsitzende der Kommunistischen Partei ist Mr. Nguyen Phu Trong.
  • Größte Flughäfen Vietnams:

Noi Bai Flughafen in Hanoi, Van Don Flughafen in Quang Ninh, Danang Flughafen in Region Zentral Vietnams, Tan Son Nhat Flughafen in Ho Chi Minh Stadt. Außerdem gibt es noch weitere 17 kleinere Flughäfen in Provinzen.

  • Wie viel Airlines gibt es in Vietnam ?

Bis jetzt sind 7 Airlines in Vietnam in Betrieb: Vietnam Airlines, Air Mekong, VASCO, Indochina Airlines, VietJetStar, Viet Star Airlines und Jetstar Pacific.

Diese 4 Airlines: Vietnam Airlines, Jetstar Pacific, Air Mekong, VASCO fliegen in internationalen und nationalen Strecken.

Hier ist Link über:

 

Vietnamesische Entfernungskarte

2. Urlaubstipps mit dem Map

Möchten Sie nach Vietnam reisen ? Anhand der Vietnam Landkarten könnten Sie Ihre Reise – Route individuell von Nord bis Südvietnams oder in Kombination mit Cambodia – Laos – Thailand in groben Übersicht vorstellen. So wegen der geographischen Lage ist Region Nord Vietnam für Naturliebhaber und Abenteuer – Reisenden  interessanter als in Region Südvietnam. Touristen, die  Interesse an Badeaufenthalt haben, reisen mehr nach Richtung Ho-Chi-Minh-Stadt wie Mui Ne – Phan Thiet, Mekong Delta, Phu Quoc Insel, Con Dao Insel … Für Kulturliebhaber reisen nach Hanoi, Hue, Hoi An, Da Nang…

3. Detaillierte Sehenswürdigkeitenkarte

Die Vietnam Sehenswürdigkeiten Karte ist eines der unverzichtbaren Packliste für Touristen, die gerne herrliche Naturschönheit und die poetischen Landschaften im Herzen des geliebten Landes entdecken.

3.1. Sehenswürdigkeiten Landkarten: Wann & Wohin ?

Die Vietnam Sehenswürdigkeiten Karten ist eine Map, auf der alle Informationen zum Thema Tourismus aufgeführt sind. Vornehmlich sind:

  • Vietnam große Cities des Landes: Hanoi (über 7 Mio Einwohner in City-Erweiterung: zweihöchste Bevölkerung des Landes), Hai Phong, Ho-Chi-Minh-Stadt (fast 9 Mio Einwohner: höchste Bevölkerung), Da Nang ( 1,4 Mio Einwohner)
  • Karte der malerischen Orte : Halong-Bay, Ninh Binh, Sapa, Phong Nha, Nha Trang, Hoi An…
  • Geschichte und kulturelle Relikte (Geschichte über Vietnamkrieg gegen China, Vietnamkrieg gegen Frankreich, USA, Japan…)
  • Festivals (Sapa, Hanoi, Nhatrang, Saigon…)

 

Highlights Sehenswerten Landkarten & Informationen über beste Reisezeiten in jeweiligen Orten – Vietnam Karte zum Ausdrucken

Die beste Reisezeiten für Urlaubziele auf einem Blick:

Von Januar bis April ist beste Zeit für Festivals-Reise und spirituelle Tourismus im Norden. Von Mai bis September ist beste Zeit für Bade- und Strandurlaub und für Erholung im Hochgebirge wie Sapa, Mu Cang Chai. September bis Dezember ist die ideale Zeit für Naturliebhaber, die die wilde und majestätische Schönheit der nördlichen Bergvölker erkunden möchten.

  • Sapa von Oktober -bis April
  • Halong Bucht: April – bis Juli
  • Moc Chau: Oktober – bis April
  • Hanoi Hauptsatdt: September – bis Dezember und Februar – bis April
  • Strand in Thanh Hoa: Mai – bis August
  • Phong Nha-Ke Bang in Quang Binh Provinz: April – bis September
  • Alte Stadt Hoi An und Hue alte Kaisersatdt und Strände: Januar – bis März und Mai bis Juli
  • Danang Stadt und Strände in Danang: Februar – bis August
  • Quy Nhon Strände: von Februar –bis August
  • Nha Trang Strände: von Januar –bis August
  • Dalat City: Februar –bis Mai und Juli – bis Dezember
  • Saigon ( Ho Chi Minh City) : Dezember- bis April
  • Vung Tau: November – bis Mai
  • Can Tho: April –bis Juli
  • Phu Quoc Insel und Strände: von Oktober –bis Juli
  • Con Dao Insel und Strände: von Februar- bis Juli

Diese Map gibt äußerst nützliche Informationen für Ihre Reise. Über die Vietnam-Touristenkarte können Sie Ihren Besuch an den am besten geeigneten und bequemsten Orten planen. Darüber hinaus können Sie auch den Transport planen und die für Ihre Reise benötigte Zeit schätzen.

3.2. Administrative Hierarchie von Vietnam Karte

Die Verwaltungsgliederung von Sozialistische Republik Vietnam ist in drei Ebenen unterteilt: auf Provinz- oder Gemeindeebene, auf Distrikt-Ebene und gleichwertig, auf Gemeindeebene und gleichwertig. Derzeit ist der Staat in 63 Verwaltungseinheiten unterteilt, darunter 58 Provinzen und 5 zentral geführte Städte, von denen Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt die 2 größte Städte des Landes sind.

3.3. Info über Sehenswerten-Karten

Das Territorium Vietnams erstreckt sich mit einer Form wie Buchstaben S, ist aber horizontal schmal. Die engste Position in Ost-West-Richtung beträgt 50 km und ist zugleich Region Zentral Vietnams. Mit einer Küste von 3.260 km, dazu noch Tausende große und kleine Inseln und Archipelen, ist Vietnam ein Land mit großem Meervorteil wirtschaftlicher und strategischer Bedeutung.

3.3.1. Sehenswürdigkeiten auf Landkarte Norden

Auf der Vietnam Karte zeigt Ihnen Nordvietnam mit vielen berühmten Sehenswertes, die jeder einmal besuchen möchte. Darunter sind wie zum Beispiel: Hanoi, Halong-Bucht, Bucht von Bai Tu Long, Bucht von Lan Ha, Ninh Binh, Sapa, Cuc Phuong Nationalpark, Cat Ba Nationalpark, Hoang Lien Nationalpark. Schauen Sie die Hightlight Map unten, die von Touristen höchste Bewertungen bekommen.

Vietnam Karte Hanoi

vietnam-karte
Highlights Sehenswürdigkeiten Landkarte Nordvietnams: Halong Bucht, Cat Ba Insel…
3.3.2. Sehenswürdigkeiten auf Landkarte Zentral-Vietnam

Vietnam Karte für Zentralregion beginnt nach dem Wolkenpass Hai Van. Seheswerten Karte sind Highlights UNESCO Weltkulturerbe Hue, Hoi An, Tempel-Stadt von My Son-Weltkulturerbe, Nationalpark Phong Nha – Quang Binh, Bach Ma Nationalpark. Die Zentralregion Vietnams mit ihren schönen Stränden und ihrem vielfältigen Spezialitäten ist beliebtes Badeurlaubziel ( Städte: Da Nang, Hoi An, Ninh Van Bucht, Mui Ne) in Indochina. Mit dem Zug von Hanoi oder Saigon können Sie nach Zentralvietnam fahren, und entdecken das Land und Einheimischen.

Vietnam Landkarten Highlights über Sehenswerten in den Regionen Zentralvietnams

– Die beliebtesten und schönsten Strände Süd Vietnam: Strände von: Sam Son, Cua Lo, Thien Cam, Lang Co, My Khe, An Bang, Cu Lao Cham, Ly Son, Tuy Hoa, Nha Trang, Mui Ne, Phan Thiet.

3.3.3. Südvietnam Sehenswürdigkeiten auf Vietnam Karte

Entdecken Sie die idyllische und poetische Schönheit des Südvietnam auf Vietnam Karte wie die berühmte Mekong Delta Fluss, und Sehenswerten in und in der Nähe Ho-Chi-Minh-Stadt wie Cu Chi Tunnel, Vung Tau, Can Tho, Con Dao Insel, Nationalparks Tram Chim, Xuan Thuy …

Südvietnam Sehenswürdigkeitenkarte
Informationen über Südvietnam Sehenswürdigkeiten auf Landkarten

– Die bekanntesten & schönsten Strände Südliche Vietnams: liegen in Phan Thiet, Mui Ne, Con Dao Insel und Phu Quoc Insel.

Die oben genannten Informationen sind auf der Vietnam Landkarten deutlich zu sehen. Diese Details unterstützen Sie bei Ihrer Reiseroute und Entdeckung. Sie können Vietnam Karte zum Ausdrucken lassen. Zusätzlich zu gedruckten Landkarten des Vietnam-Tourismus in einer Broschüre ist die Online-Karten-App Google Map derzeit für alle sehr praktisch!

3.4. Vietnamkrieg Karte

Im 19. Jahrhundert war Vietnam als Teil von Indochina unter französische Kolonialherrschaft. Die Kolonialherrschaft ist eine 61-jährige Periode in der vietnamesischen Geschichte, die 1884 begann, als die Franzosen Kaiserstaat in Hue zwangen, den Vertrag im 1884 Giap Than zu unterzeichnen, bis Frankreich 1945 seine Herrschaft in Indochina verlor. Unter Führung kommunistische Partei gewann das Land Indochinakrieg und schaffte Unabhängigkeit für das Volk.

Der Vietnamkrieg (1955–1975) war die zweite und intensivste Periode in den Kriegen in Indochina (1945–1979). Der Krieg begann am 1. November 1955. Der Vietnamkrieg (wie er vom Westen genannt wurde) dauerte 19 Jahre, auch im Zusammenhang mit dem Bürgerkrieg in Laos und dem kambodschanischen Bürgerkrieg. Die direkte US-Militärintervention endete 1973. Dieser Krieg endete offiziell. Er endete am 30. April 1975, als sich Präsident Duong Van Minh von der Republik Vietnam der südvietnamesischen Befreiungsarmee aufgegeben hatte und der provisorischen revolutionären Regierung der Republik Südvietnam die Macht übergab. Hier sehen Sie Vietnamkrieg Karte & Vietnamkrieg Karte 17. Breitengrad, welche Indochinakrieg-Verlauf beschreibt.

Vietnamkrieg Karte
Vietnamkrieg Karte             Quelle : Von Don-kun, NordNordWest – Eigenes Werk

Wenn Sie nach einen bestimmten Ort in Vietnam reisen möchten, wenden Sie sich bitte an Vietnam-Asien-Tour, um Rat zu erhalten und eine großartige Reise zu genießen .

Best Seller Rund-Reisen von Vietnam Asien Tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.